en

Deepin ist eine Linux-Distribution, deren Ziel darin liegt, den Benutzern ein schönes, freundliches, sicheres und zuverlässiges System zu bieten.

Deepin 15.4 läutet eine neue Ära ein. Das Kontrollzentrum und der Desktop wurden redesigned, nun ist alles im neuen blur und transparent Style gehalten. Zusätzlich kannst du den Ecken neue Funktionen zuweisen und der Fenstermanager wurde auch verbessert. Natürlich gehören auch neue Hintergründe, der neuste, stabilste Kernel, ein neues Installationsprogramm und weitere Deepin Anwendungen dazu. Deepin ist jetzt auch in Amharisch und im Traditionellen Chinesisch verfügbar.

Das neue Design - einfach überwältigend

Unser Kontrollzentrum wurde endlich redesigned. Das neue Design bringt nun endlich Plugins mit sich. Zurzeit stehen die das Wetter- und das Nachrichtenplugin zur Verfügung. Natürlich werden in Kürze noch weitere folgen. Außerdem reagiert es jetzt schneller und die Einstellungen sind auch leichter zu erreichen.

1_en

Der beste Installer allerzeiten

Unser neuer Installer arbeitet nun im Vollbildmodus. Der verschwommene Hintergrund macht das ganze Programm um einiges freundlicher und die Festplattenerkennung wurde verbessert. Der Installationsprozess wurde auch so schnell wie möglich gestaltet, damit du Deepin so schnell wie möglich in Betrieb nehmen kannst.

2_en

Der neuste Kernel bringt bessere Kompatibilität

Der neue 4.9.8 Linux Kernel bringt verbesserte Treiberunterstützung mit sich und verbessert die Stabilität und Kompatibilität des Systems. Somit werden immer mehr und mehr Geräte unterstützt.

3

Die verbesserte Integrität von der Symbol-Schriftart

Endlich ist der Popup-Hinweis in WPS verschwunden - Denn wir haben endlich die MT Extra und Webdings Schriftart ins System nahtlos integriert.

4

Verbesserter Fenstermanager und Gestenunterstützung vom Touchpad

Die Fenstermanageranimationen wurden verbessert und nun kannst du für jede Arbeitsfläche einen eigenen Hintergrund verwenden. Und vergiss deine Maus, denn nun unterstütz Deepin Multi-Touch-Gesten fürs Touchpad, du wirst nie wieder mit der Maus abreiten wollen.

5

Elegante Hintergründe und Eckennavigation

Für die Eckennavigation haben wir nun eine kurze Demo eingebaut, damit du weißt, für was wirklich jeder Befehl zu verwenden ist. Die Intensivität wurde ein wenig verstärkt um Fehler zu vermeiden und mit den neuen Hintergründe tauchst du in unsere wunderschöne Welt.

6_en

Details der Verbesserungen:

Dock

  • Wechsel zwischen 12h/24h Anzeige möglich
  • Verbesserte UI vom Dock (Blur Effekt für die Menüs und Tooltipps)
  • Icons wurden an den Blur Effekt angepasst
  • Ab nun siehst du wirklich alle Icons
  • Lautstärkeregelung wurde verbessert

Kontrollzentrum

  • Neues Glasdesign und verbesserte Listung
  • Wetter- und Nachrichtenplugin hinzugefügt
  • Experimentelle Fernsteuerung von Beamern hinzugefügt

  • Schnellzugriff auf der Hauptseite (Sound, Helligkeit, Netzwerk, Bluetooth und Anzeigeeinstellungen)
  • Nun kannst du auch den Nummernblock dauerhaft aktivieren
  • Neue Icons und Cursor
  • Fensterabstürze bei gehaltener CapsLock-Taste wurden behoben
  • Wechsel vom Tastaturlayout durch Tastaturkürzel möglich
  • Optimierter Ramverbrauch und CPU Auslastung
  • Verbesserte Multimonitor Unterstüztung
  • Zeitzonenwahl optimiert

Desktop

  • Umgestaltung des Desktops
  • Verbessertes Zusammenspiel zwischen Desktop und Eckennavigation
  • Auch das aktuelle Wallpaper wird nun auch in der Miniaturansicht angezeigt
  • Desktop Icons werden nicht mehr vom Dock überdeckt
  • Desktopordner und Apps können auch mit Enter geöffnet werden

Launcher

  • Icons werden nun besser dargestellt
  • Die Schriftarten wurden optimiert, damit sie sich der Systemschriftart anpassen.
  • Die Oberfläche wurde im Allgemeinen verbessert

Fenstermanager

    Default Hintergründe sind auf jeder Arbeitsfläche verschieden

  • Anleitung zum Wechsel der Arbeitsflächen verfügbar, um den Wechsel zu vereinfachen.
  • Glass Effekt erkennt die Hintergründe
  • UI Details verbessert und optimiert
  • Unterbrechungsloser Wechsel zwischen Arbeitsflächen nun möglich

Weiteres

  • Vorinstallierter Deepin Screen Recorder
  • Vorinstallierter Deepin Voice Recorder
  • Vorinstallierte Han Serif Schrift
  • Vorinstallierter Foxit Reader (internationale Version)
  • Neuster XServer und Treiber vorinstalliert
  • Vorinstalliertes QQ 8.9 in CrossOver 16
  • Einheitliches Design von Anmeldebildschirm, Sperrbildschirm und System
  • Steam kann nun geupdatet werden
  • Treiber für weitere Netzwerkkarten wie z.B. bcm4322 hinzugefügt

Kinderleicht zu bekommen und zu installieren

Du kannst dich von Deepin in nur wenigen Augenblicken in den Bann ziehen lassen.

Um Deepin reibungslos zu installieren, lade dir die ISO Datei von Deepin herunter, schau dir Videotutorials an und installiere dir den Deepin Boot Maker.

7

Offizieller Download

64bit: Hier downloaden (MD5 checksum)

Beachte: Deepin 15.4 ist nicht mehr als 32bit Version verfügbar. Natürlich bieten wir sie aber weiterhin für den kommerziellen Markt an. Kontaktiere uns für eine kommerzielle Versoin unter tech@deepin.com.

Weitere Downloadmöglichkeiten (synchronisiert):

Baidu Cloud Disk, Sourceforge, MEGA, Google Drive, Community ISO Repository
Hinweis: Nutzer von Deepin 15.3 können ihr System ganz einfach über das Kontrollzentrum unter dem Menüpunkt "System Informationen" updaten.

Verfechter von Freiheit und geteiltem Glück

Deepin ist ein Open Source Desktop System für jede Art von Nutzer. Dir steht es frei, Deepin zu downloaden, verteilen, verändern und natürlich auch zu benutzen!

Detaillierte Informationen auf GitHub: https://github.com/linuxdeepin

Wir freuen uns, wenn du uns auf Weibo, Twitter and Facebook folgst, um immer auf dem neusten Stand zu sein. Trete auch unserem Forumbei, um deine Freude zu teilen und anderen zu Helfen.

Zum Schluss danken wir noch ganz feierlich unserer Community und den Plattformen, die Testen, die Dokumentation, Übersetzung und Mirror Support möglich gemacht haben. Nur dank euch kann Open Source leben!

en_s

190 Comments

Schreibe einen Kommentar