Deepin Sicherheitsupdate —— Dringende Sicherheitsproblematik bei wpa DSA-3999-1 bei WLAN-Verbindungen behoben

Deepin Sicherheitsupdate —— Dringende Sicherheitsproblematik bei wpa DSA-3999-1 bei WLAN-Verbindungen behoben

Die Sicherheitsupdates für wpa. Information zur Verwundbarkeit DSA-3999-1 wpa—Sicherheitsupdates Details aus der Security-Datenbank: Mathy Vanhoef von der imec-DistriNet Forschungsgruppe der KU Leuven entdeckte mehrere Verwundbarkeiten im WPA-Protokoll, das für Authentifizierung im WLAN eingesetzt wird. Diese Verwundbarkeiten betrafen sowohl Access-Points (implementiert in hostapd) und Stationen (implementiert in wpa-supplicant). Ein Angreifer der die Verwundbarkeiten ausnutzt, kann das System dazu zwingen, verschlüsselte Session-Keys wiederzuverwenden, was eine Reihe von Verschlüsselungsattacken gegen ciphers erlaubt, dass in WPA1 und WPA2 verwendet wird. Weitere Informationen können der folgenden Publikation nachgelesen werden: Key Reinstallation Attacks: Forcing Nonce Reuse in WPA2. CVE-2017-13077: reinstallation of the pairwise key in the Four-way handshake CVE-2017-13078: reinstallation of the group key in the Four-way handshake CVE-2017-13079: reinstallation of the integrity group key in the Four-way handshake CVE-2017-13080: reinstallation of the group key in the Group Key handshake CVE-2017-13081: reinstallation of the integrity group key in the Group Key handshake CVE-2017-13082: accepting a retransmitted Fast BSS Transition Reassociation Request and reinstalling the pairwise key while processing it CVE-2017-13086: reinstallation of the Tunneled Direct-Link Setup (TDLS) PeerKey (TPK) key in the TDLS handshake CVE-2017-13087: reinstallation of the group key (GTK) when processing a Wireless Network Management (WNM) Sleep Mode Response frame CVE-2017-13088: reinstallation of the ...Read more

Das Deepin Terminal V2.7 wurde veröffentlicht

Das Deepin Terminal V2.7 wurde veröffentlicht

Das Deepin Terminal v2.7 ist eine Überarbeitung. Es sind nicht nur neue Funktionen hinzugefügt, sondern auch Details optimiert und von Benutzern gemeldete Fehler korrigiert worden. Eine neue hinzugefügte Funktion ist, dass durch das Drücken von Strg + Alt + Nummer 1-9 die 9 Terminal Fenster mit unterschiedlichen Farben geöffnet werden können. Konfigurieren Sie einfach die Einstellungen von theme_terminal. Es gibt jetzt die Option run_as_login_shell (standardmäßig deaktiviert). Dabei wird die Login-Shell standardmäßig mit Konfigurationsdateien geladen; Es wurde die Bibliothek git vte hinzugefügt um die Terminal-Control-Funktion zu implementieren; Das Problem mit der Suche, dass vte ausgelöst hat, wurde behoben; Interaktion mit dem Benutzer wurde soweit optimiert, dass keine Meldung mehr ausgegeben wird, wenn die Standard-Kommandozeilen-Optionen für das Terminal ausgewählt werden. Der Scrollbalken beim Terminal wurde verbessert, um zu vermeiden dass das Terminal abstürzt wenn ein Konflikt zwischen VTE und Gtk.ScrolledWindow beim Wechseln der Tabs auftritt. Absofort wird die Breite des Terminals automatisch anhand der Bildschirmgröße bei Verwendung des Quake-Mode und mehreren Bildschirmen angepasst; Fehler behoben, bei dem das Terminal bei Verwendung von Emojis abstürtze. Viel Spaß mit dem Deepin Terminal V2.7 - nach dem nächsten Systemupdate oder via Download im Deepin Store.

Updates von Programmen im Deepin Store (2017-10)

Updates von Programmen im Deepin Store (2017-10)

Updatedetails vom 17. Oktober Hinzugefügte Programme : Nuclear, Textadept, DDNet, CPU-X, Caret, Extraterm, Charles, Godot, SeaMonkey Aktualisierte Programme: blender,jstock,vscode,zotero-standalone,vim