en

Deepin System Monitor v1.3.1 wurde überarbeitet. Es wurden nicht nur neue Funktionen hinzugefügt sondern auch Details optimiert und von Benutzern gemeldete Fehler korrigiert.

  • Anzeige im System-Tray wird jetzt unterstützt;
  • Ermitteln und Anzeigen des benutzten Speichers durch VirtualBox wird jetzt unterstützt;
  • Ermitteln der Fenster von FlatPak Anwendungen neu unterstützt ;
  • Neue Übersetzungen und viele Sprachen hinzugefügt;
  • XKillClient verbessert um den Originalalgorithmus "Zwinge Anwendungen zu beenden" zu ersetzen, auch um FlatPak Anwendungen zu unterstützen;
  • Kompatibilitätsprobleme mit TeamViewer aufgrund des Abrufs der Prozessumgebungsvariablen korrigiert;
  • Es wurde das Problem behoben, dass die Liste gelegentlich nicht angezeigt wurde;
  • Es wurde das Problem behoben, dass die Liste auf extra Rechtsklick nicht reagierte;
  • Warnungsproblem von QDBusArgument behoben;
  • Problem, dass Liste nicht leichtgängig gescrollt werden kann wenn mit beiden Fingern auf dem Touchpad gewischt wird wurde korrigiert;

Viel beim Einsatz von Deepin System Monitor 1.3.1. beim nächsten Systemupdate oder Herunterladen aus dem Deepin Store.

en_s

4 Comments

Schreibe einen Kommentar